Tote bei Angriff auf Militärparade im Iran

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Anschlag auf eine Militärparade im Südwestiran hat es nach offiziellen Angaben Tote und Verletzte gegeben. Wie die Nachrichtenagentur Tasnim weiter berichtete, haben Unbekannte in der Stadt Ahwas von einem Park aus auf eine Gruppe von Revolutionsgarden geschossen. Dabei sollen mehrere Menschen getötet und verletzt worden sein. Die Angreifer seien geflüchtet, sie würden aber von Sicherheitskräften verfolgt. Die Agentur sprach von einem Terroranschlag.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen