Tom Hanks wird bei „Jeopardy“ nicht erkannt

Lesedauer: 1 Min
Tom Hanks
Für einige „Jeopardy“-Kandidaten blieb Tom Hanks ein Rätsel. (Foto: Jordan Strauss / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Hollywood-Star Tom Hanks hat sich im Fernsehen schockiert über drei Kandidaten der Quiz-Show „Jeopardy“ gezeigt, die den Schauspieler vor laufender Kamera nicht erkannt haben. „Du machst Witze! Sie hatten nicht mal eine Vermutung?“, fragte der 63-Jährige in der Fernsehshow von Entertainer Jimmy Kimmel.

Kimmel hatte ihm zuvor den Ausschnitt aus der Sendung gezeigt. Da blickten die drei Kandidaten nur ratlos drein, nachdem ihnen ein Ausschnitt aus Hanks neuem Film „A Beautiful Day in the Neighbourhood“ gezeigt wurde.

Hanks fing sich wieder und fragte scherzhaft: „Was war der Name der Kategorie? Fatale Karriereentscheidungen für 800 Dollar? Schlechtes Casting für 1000 Dollar?“

Tom Hanks bei Jimmy Kimmel

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen