Tod von misshandeltem Kleinkind: Pflegevater in U-Haft

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach dem Tod eines offenkundig misshandelten Einjährigen in Nordrhein-Westfalen sitzt der Pflegevater des Kindes in Untersuchungshaft. Der Haftbefehl sei am Freitagabend ergangen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hagen am Samstag. Das schwer verletzte Kind war von den Pflegeeltern aus Plettenberg im Sauerland in ein Krankenhaus gebracht worden. Sein Leben konnte nicht mehr gerettet werden. Schon im Krankenhaus war der Verdacht aufgekommen, dass die schweren Verletzungen des Kindes durch Misshandlung entstanden seien. Die Obduktion bestätigte den Verdacht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen