The-Prodigy-Sänger Keith Flint ist gestorben

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Sänger der britischen Elektronik-Band The Prodigy, Keith Flint, ist tot. Das bestätigte nach Angaben der britischen Nachrichtenagentur PA die Band. Der 49-Jährige wurde Berichten zufolge am Morgen leblos in seinem Haus in der englischen Grafschaft Essex gefunden. Die Todesursache ist noch nicht bekannt. Von einem Verbrechen wird aber nicht ausgegangen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen