Tengelmann-Chef Haub seit Samstag vermisst

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der geschäftsführende Gesellschafter der Tengelmann-Gruppe, Karl-Erivan Haub, wird seit Samstag in einem Skigebiet an der schweizerisch-italienschen Grenze vermisst. Wie eine Tengelmann-Sprecherin am Abend weiter bestätigte, läuft die Suche nach dem 58-Jährigen auf Hochtouren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen