Tausende gedenken in Tel Aviv Rabin-Mord

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Tausende Israelis haben Medienberichten zufolge mit einer Massendemonstration in Tel Aviv an die Ermordung des früheren Ministerpräsidenten Izchak Rabin erinnert. Unter dem Motto „Ja zu Frieden, Nein zu Gewalt“ versammelten sich die Menschen am Abend auf dem zentralen Rabin-Platz. Ein jüdischer Fanatiker hatte Rabin auf dem heutigen Rabin-Platz am 4. November 1995 nach einer Friedenskundgebung erschossen, um territoriale Zugeständnisse an die Palästinenser zu verhindern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen