Taiwans Präsidentin Tsai erklärt Sieg - und dankt Wählern

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen ist für eine zweite Amtszeit wiedergewählt worden. In ihrer Siegesrede vor ihren Anhängern in Taipeh dankte die Amtsinhaberin allen, die sich an der Wahl beteiligt haben - egal, für wen sie gestimmt hätten. Mit jeder Präsidentenwahl zeige Taiwan der Welt, wie sehr man den freien und demokratischen Lebensstil zu schätzen wisse. In einem Appell an die Weltgemeinschaft rief Tsai Ing-wen zu mehr Anerkennung für die von China isolierte Inselrepublik auf.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen