„Tabaluga - Der Film“: Legendäre Märchengestalt im Kino

Lesedauer: 2 Min
"Tabaluga - der Film"
Der fiese Schneemann Arktos (l) verfolgt Lilli (M) und Tabaluga (r). (Foto: -/Sony Pictures Entertainment Deutschland / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Protagonisten des bunten Animationsabenteuers tragen Namen wie Arktos, Lilli, Bully, Limbo oder Kolk. Nicht zu vergessen: den eigentlichen Star des 85-Minüters, den kleinen hellgrünen Drachen Tabaluga.

Nach dem Tod seiner Mutter lebt der Kleine zusammen mit Bully (einem Käfer), seinem Ziehvater Kolk (einem Raben) und weiteren Freunden in dem paradiesisch anmutenden Grünland. So glücklich aber, wie er sein könnte, ist Tabaluga nicht: Weder mit dem Fliegen noch mit dem Feuerspeien will es klappen. Prominente aus Film und Musik wie Yvonne Catterfeld, Rufus Beck, Michael Bully Herbig, Heinz Hoenig leihen den Protagonisten ihre Stimmen. „Tabaluga“ kommt in 2D und auch 3D in die Kinos.

Tabaluga - Der Film, D 2018, 85 min, FSK ab 0, von Sven Unterwaldt

Tabaluga

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen