Tüv berichtet über BER-Tests

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Aufsichtsrat der Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft informiert sich heute Vormittag über die laufenden Anlagentests im künftigen Hauptstadtflughafen BER. Bei der Sondersitzung in Tegel sollen Vertreter des Tüv Rheinland über den Stand der Dinge berichten. Eine weitere Sitzung ist Ende September nach Abschluss der Tests geplant. Nach jahrelanger Sanierung überprüft der Tüv, ob die wichtigsten technischen Systeme nicht nur für sich, sondern auch im Zusammenspiel funktionieren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen