Tödliche Messerattacke bei Paris

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einer Messerattacke in der Nähe von Paris hat es Medienberichten zufolge ein Todesopfer gegeben. Die Polizei bestätigt das bislang nicht. Mehrere Menschen wurden bei dem Angriff am Mittag in Villejuif südlich von Paris verletzt - einige von ihnen schwer. Ein Mann soll mehrere Menschen wahllos mit einem Messer angegriffen haben. Er sei „neutralisiert“ worden, heißt es von der Polizei ohne konkreter zu werden. Medienberichten zufolge wurde er von der Polizei erschossen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen