Töchterchen für Kiss-Sänger Paul Stanley

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Paul Stanley, Mitbegründer der legendären Hardrock-Band Kiss, ist zum dritten Mal Vater geworden. Wie die US-Zeitschrift „People“ berichtete, brachte Stanleys Ehefrau Erin (36) bereits Ende Januar das Töchterchen zur Welt.

Ihre „neue Prinzessin“ heißt Sarah Brianna, gab der 57-jährige Musiker jetzt durch seinen Sprecher bekannt. Es ist das zweite gemeinsame Kind für das seit 2005 verheiratete Paar. Mit Sohn Colin (2) und dem 14-jährigen Evan aus einer früheren Ehe des Sängers und Gitarristen ist die Familie in Beverly Hills ansässig. Neben den neuen Vaterpflichten will sich Stanley in diesem Sommer auch verstärkt seiner Band widmen. Kiss planen eine US-Tour anlässlich des 35-jährigen Gründungsjubiläums.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen