SWR-Intendant Boudgoust gibt Amt im nächsten Jahr ab

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Intendant des Südwestrundfunks, Peter Boudgoust, will vorzeitig seinen Hut nehmen. Der 63-Jährige kündigte in Mainz an, dass er sein Amt im kommenden Jahr abgeben werde, teilte der SWR - die zweitgrößte ARD-Anstalt - mit. Ein Nachfolger stehe noch nicht fest. Boudgoust war 2016 für eine dritte Amtszeit gewählt worden, die fünf Jahre dauert. Er ist auch Präsident von Arte. Boudgoust wurde 2007 Nachfolger von Peter Voß.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen