Super-Bowl-Sieger Philadelphia gewinnt Auftaktspiel gegen Atlanta

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Philadelphia Eagles haben zum Saisonauftakt in der amerikanischen Football-Liga NFL einen knappen Heimsieg gefeiert. Der Titelverteidiger setzte sich im Eröffnungsspiel gegen die Atlanta Falcons mit 18:12 durch. Proteste beim Abspielen der Nationalhymne blieben aus, der TV-Sender NBC zeigte den neuen „Just Do It“-Werbesport mit Colin Kaepernick, der zuletzt für heftige Diskussionen und Verluste der Nike-Aktie geführt hatte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen