Suche nach Rebecca auch am dritten Tag ohne Ergebnis

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Auch der dritte Tag der Suche nach der verschwundenen Rebecca in Brandenburg ist ohne Erfolg geblieben. Die Polizei beendete die Suche bei Einbruch der Dunkelheit, ohne etwas gefunden zu haben. Eine Hundertschaft der Berliner Polizei war wieder in dem Waldgebiet bei Kummersdorf - 50 Kilometer südöstlich von Berlin - unterwegs. Dabei setzten die Beamten auch Leichenspürhunde ein. Rebecca verschwand am Vormittag des 18. Februar aus dem Haus ihrer Schwester und ihres Schwagers. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass sie getötet wurde - sie hat den Schwager in Verdacht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen