Suche im Fall Rebecca vorerst beendet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Suche nach der 15-jährigen Rebecca in einem Wald in Brandenburg ist am Nachmittag vorerst eingestellt worden. Wie es in den nächsten Tagen weitergehe, sei noch nicht entschieden, sagte eine Polizeisprecherin. Ob die Aktion bei dem Ort Rieplos 50 Kilometer südöstlich von Berlin Ergebnisse gebracht hat, wollte sie nicht sagen. Gestern seien vor Ort Spuren gesichert worden, die Auswertung dauere an, hieß es. Die Polizei vermutet, dass die seit dem 18. Februar verschwundene Schülerin aus Berlin getötet wurde. Ihr Schwager ist in U-Haft.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen