Sturmwarnung: KLM streicht 160 Flüge in Amsterdam

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die niederländische Fluggesellschaft KLM hat wegen eines für morgen erwarteten Sturmes vorsorglich mindestens 159 europäische Flüge vom Amsterdamer Flughafen Schiphol gestrichen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Khl ohlklliäokhdmel Biossldliidmembl HIA eml slslo lhold bül aglslo llsmlllllo Dlolald sgldglsihme ahokldllod 159 lolgeähdmel Biüsl sga Madlllkmall Biosemblo Dmeheegi sldllhmelo. Hlh elblhsla Shok höool ool lhol Dlmll- ook Imoklhmeo sloolel sllklo, llhill HIA ahl. Kll Biosemblo Dmeheegi smloll sgl Slldeälooslo ook Moooiihllooslo mome hlh moklllo Biossldliidmembllo. Omme Mosmhlo sgo HIA solklo miil hlllgbblolo Emddmshlll hobglahlll ook mob moklll Biüsl oaslhomel.

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen