Sturm im Norden entwurzelt Bäume - auch Hochwasser erwartet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Sturm und Unwetter haben den Straßen- und Zugverkehr in Norddeutschland beeinträchtigt. Umgestürzte Bäume verursachten auf der A21 bei Bad Oldesloe eine Vollsperrung. Bei den Fähren zu den Halligen und Nordfriesischen Inseln kam es zu Fahrplanänderungen und Verspätungen, teilte die Wyker Dampfschiffs-Reederei mit. Auch die Fähre Rostock nach Gedser in Dänemark wurde eingestellt, teilte die Reederei Scandlines mit. Für den Abend meldete der Deutsche Wetterdienst Sturm mit zeitweise schweren Böen, an der Elbe in Hamburg-St. Pauli wird in der Nacht Hochwasser erwartet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen