Studie: Viele Studenten zieht es in den öffentlichen Dienst

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein sicherer Job im öffentlichen Dienst erfreut sich unter den Studenten in Deutschland laut einer Studie wachsender Beliebtheit. Mehr als 40 Prozent halten den Staatsdienst derzeit für attraktiv, wie die „Studentenstudie 2018“ des Beratungsunternehmens EY ergab. In der vorangegangenen Befragung vor zwei Jahren waren es noch 32 Prozent. Geld ist den Studenten seit der letzten Befragung zwar wichtiger geworden. Das Gefühl, einen sicheren Job zu haben, überwiegt laut Studie aber weiter deutlich.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen