Studie: Autobauer geben im Juli mehr Rabatte für Neuwagen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Autohersteller gewähren wegen der schwächelnden Inlandsnachfrage auf dem deutschen Markt nach einer aktuellen Branchenstudie wieder mehr Rabatte für Neuwagen. Vor allem die durchschnittlichen Nachlässe bei offen beworbenen Sonderaktionen fielen im Juli wieder etwas höher aus als noch im Vormonat, wie aus einer Studie des CAR-Instituts der Universität Duisburg-Essen hervorgeht. Zudem stiegen die Quoten von Eigenzulassungen durch die Autohersteller und Händler, die später mit hohen Preisnachlässen in den Markt gedrückt werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen