Streiks bei Ryanair: Schlichter soll in Irland helfen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Europas größter Billigflieger Ryanair und die irischen Piloten wollen mit Hilfe eines Schlichters ihren Tarifkonflikt lösen. Ein entsprechendes Angebot der Airline ohne Vorbedingungen hätten die Vertreter der Piloten akzeptiert, berichtete der irische Sender RTÉ. Die Verhandlungen können dem Bericht zufolge frühestens am 14. August beginnen. An einem geplanten Streik der irischen Piloten am kommenden Freitag soll aber festgehalten werden. Es wäre dann der fünfte Streiktag in Irland in dem Konflikt. Auch in anderen Ländern sollen mitten in der Ferienzeit Flüge ausfallen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen