Steinbrück: GroKo wird Weihnachten nicht erreichen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der frühere SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück ist überzeugt, dass die schwarz-rote Koalition in Berlin dieses Jahr nicht übersteht. „Ich glaube, dass diese große Koalition Weihnachten nicht erreichen wird“, sagte Steinbrück in der ARD-Sendung „maischberger. die woche“. Er glaube, dass bei möglichen weiteren Niederlagen bei Landtagswahlen die Dynamik innerhalb der SPD nicht mehr zu steuern sei und es dann eine breite Meinungsbildung gebe, dass die SPD die große Koalition verlassen solle. Er bezieht sich dabei auf anstehende Wahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen