Stadiondach in Alkmaar teilweise eingestürzt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das Stadiondach des niederländischen Fußball-Erstligisten AZ Alkmaar ist teilweise eingestürzt. Der Verein twitterte ein Foto von der über mehreren Blöcken auf Höhe der Mittellinie zusammengebrochenen Dachkonstruktion und schrieb dazu: „Keine Verletzten beim Einsturz des Daches des AFAS-Stadions“. Laut Medienberichten soll der Einsturz durch starken Wind verursacht worden sein. Alkmaar tritt am Sonntag zum zweiten Spiel der Ehrendivision bei RKC Waalwijk an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen