Störenfried im Dreamliner zwingt Qantas-Flug zur Umkehr

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein rabiater Passagier hat einem Langstreckenflug mit dem Dreamliner von Australien nach England ein schnelles Ende bereitet. Der Qantas-Flug Perth-London, der eigentlich 17 Stunden dauert, kehrte schon nach zwei Stunden zum Startflughafen zurück. Der Passagier hatte an Bord randaliert und provoziert. Er wurde im Flugzeug überwältigt und in Handschellen von der Polizei abgeführt. Qantas verschob den Flug auf Sonntag und entschuldigte sich bei den Passagieren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen