Spielfrei bei Fußball-WM bis Freitag

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Vor dem Start der Viertelfinals dürfen die letzten acht Teams der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland heute einen weiteren spielfreien Tag nutzen. Uruguay und Frankreich sowie Belgien und Brasilien absolvieren in Nischni Nowgorod und Kasan ihre Abschlusstrainings in den WM-Stadien, bevor sie morgen zur nächsten K.o.-Runde antreten müssen. Schweden und England sowie Russland und Kroatien müssen dagegen erst am Samstag in Samara und Sotschi wieder ran.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen