SPD für mildere Hartz-IV-Sanktionen für junge Menschen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die SPD hält eine Entschärfung der Hartz-IV-Sanktionen für junge Menschen für geboten. „Verschärfte Sanktionen für junge Menschen sind keinesfalls sinnvoll, aber eine generelle Abschaffung von Sanktionen halte ich für schwierig“, sagte die SPD-Fraktionschefin und frühere Arbeitsministerin Andrea Nahles der „Frankfurter Rundschau“. Zuvor hatte Nahles` Nachfolger als Arbeitsminister, Hubertus Heil, eine Prüfung der Hartz-IV-Sanktionen angekündigt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen