Spargelgläser von Aldi Nord zurückgerufen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Wegen möglicher Glassplitter in Spargelgläsern hat die Firma Merkur sein Produkt „King's Crown“ zurückgerufen. Es wird bei Aldi Nord verkauft. Betroffen sind Gläser mit handgeschälten, weißen Spargelabschnitten mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.06.2021 und der auf dem Deckelrand aufgedruckten Chargennummer L0161320180528 3700/01090. Die schon aus dem Sortiment genommenen Spargelgläser wurden bei Aldi Nord im Oktober als Aktionsartikel nur in den Regionen Beucha, Beverstedt, Greiz, Jarmen, Bad Laasphe, Münden und Lingen verkauft. Verbraucher können gekaufte Gläser zurückgeben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen