„Smuggling Hendrix“: Tragikomödie mit Adam Bousdoukos

Lesedauer: 1 Min
Smuggling Hendrix
Yiannis (Adam Bousdoukos) muss einiges anstellen, um seinen geliebten Jimi wiederzubekommen. (Foto: -/Filmperlen/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Adam Bousdoukos, bekannt aus „Soul Kitchen“ und „Der Goldene Handschuh“, schlüpft in der Komödie „Smuggling Hendrix“ in die Rolle von Yiannis, einem schon nicht mehr ganz jungen, einem ziemlich unerfolgreichen, zudem ordentlich mit Schulden belasteten Musiker.

Aber er hat einen Plan: So schnell wie möglich möchte er Nikosia, die geteilte Hauptstadt der Mittelmeerinsel Zypern, verlassen. Freilich nicht ohne seinen geliebten Vierbeiner „Jimi“. Der Terrier aber macht sich selbstständig, rennt weg, überquert die von der UN kontrollierte Pufferzone in Richtung der von der Türkei kontrollierten Seite Zyperns....

Smuggling Hendrix, Zypern, Griechenland u.a. 2018, 93 Min., FSK o.A., von Marios Piperides, mit Adam Bousdoukos, Fatih Al, Özgür Karadeniz

Smuggling Hendrix

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen