„SK-Babies“ bis Brad Pitt - Michael Deffert gestorben

Michael Deffert
Michael Deffert (l), Schauspieler und Synchon-Sprecher, und der Geschäftsführer des Berliner Synchonisationsstudios Eurosync, Bernd Kupke. (Foto: Stephanie Pilick / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der Schauspieler Michael Deffert ist tot. Er starb mit 53 Jahren in Berlin. Bekannt war er unter anderem durch eine Fernsehserie in den 90er Jahren.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.