Sieg über die Schweiz: Schweden erreicht WM-Viertelfinale

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Schweden hat das Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland erreicht. Die Skandinavier setzten sich in St. Petersburg gegen die Schweiz mit 1:0 durch und treffen nun in der nächsten Runde am Samstag in Samara auf Kolumbien oder England. Vor 64 042 Zuschauern traf der Leipziger Bundesliga-Profi Emil Forsberg in der 66. Minute für die Schweden, die erstmals seit 24 Jahren wieder bei einer Fußball-WM-Endrunde unter die besten acht Teams gelangten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen