Siebenjähriges Kind stirbt bei Wohnungsbrand

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus im hessischen Rüdesheim am Rhein ist ein sieben Jahre alter Junge gestorben. Seine 33-jährige Mutter und zwei weitere Familienmitglieder wurden bei dem Feuer in der Nacht verletzt. Die Mutter hatte den aus ungeklärten Gründen ausgebrochenen Brand im Obergeschoss des Hauses bemerkt. Rund 40 Feuerwehrleute waren im Einsatz und hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Der Junge wurde jedoch schwer verletzt und starb im Krankenhaus.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen