Serena Williams verliert gegen Schwester Venus

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die vor einem halben Jahr Mutter gewordene Serena Williams ist bei ihrem Comeback auf der WTA-Tour in der dritten Runde an ihrer Schwester Venus gescheitert. Die 23-malige Grand-Slam-Siegerin musste sich mit 3:6, 4:6 überraschend deutlich geschlagen geben und verpasste damit den Einzug ins Achtelfinale beim Tennis-Turnier in Indian Wells. Nach der Partie umarmten sich die beiden Schwestern herzlich am Netz, bevor Serena enttäuscht das Stadion verließ.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen