Senat in Rom muss über Termin für Misstrauensvotum abstimmen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In der Regierungskrise in Italien soll der Senat morgen über einen Termin für das Misstrauensvotum gegen Premier Giuseppe Conte abstimmen. Die Mehrheit der Fraktionschefs hat sich für den 20. August ausgesprochen. Nötig wäre aber ein einstimmiges Votum gewesen, deshalb muss das Plenum nun morgen Abend darüber entscheiden. Das Parlament ist eigentlich in der Sommerpause. Die rechte Lega von Innenminister Matteo Salvini hatte darauf gedrungen, dass ihr Misstrauensantrag gegen Conte in dieser Woche zur Abstimmung kommt. Salvini fordert schnellstmöglich eine Neuwahl.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen