Seehofer: Maaßen muss bis Montag Bericht abgeben

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu den Ereignissen in Chemnitz muss sich Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen bis morgen dem Innenministerium erklären. Er habe einen Bericht an das Innenministerium zu erstatten, sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer im ARD-„Bericht aus Berlin“. „Ich erwarte eine Begründung, auf die er seine These stützt.“ Maaßen hatte mit Äußerungen in der „Bild“-Zeitung eine heftige Debatte ausgelöst, indem er unter anderem gesagt hatte, es lägen seinem Amt keine belastbaren Informationen darüber vor, dass Hetzjagden auf Ausländer stattgefunden hätten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen