Sechs Elefanten stürzen Wasserfall herunter und ertrinken

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In Thailand sind sechs Elefanten einen steilen Wasserfall im Khao Yai Nationalpark herabgestürzt und ertrunken. Das berichtet die Zeitung „The Nation“ unter Berufung auf Mitarbeiter des Parks. Diese hätten zunächst ein ungefähr drei Jahre altes Elefantenkalb entdeckt, das ertrunken im Wasserfall gelegen habe. In der Nähe versuchten zwei erwachsene, extrem entkräftet wirkende Elefanten, im strömenden Wasser voranzukommen, wohl um ihr Junges zu retten. Bei der anschließenden Suche hätten die Parkaufseher fünf weitere Elefanten gefunden, die alle ertrunken seien.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen