Sean Penn will beim Drehen lachen

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Oscar-Preisträger Sean Penn hat nach dem Filmdrama „Milk“ offenbar Lust auf leichtere Kost. Wie das Filmblatt „Variety“ berichtete, wird der Schauspieler in der Komödie „The Three Stooges“ eine der drei Hauptrollen übernehmen.

Er soll den Komiker Larry spielen, während Jim Carrey für die Rolle des Curly im Gespräch ist, für die er 20 Kilo zunehmen müsste. Als dritten im Bunde des Komiker-Trios wünschen sich die Produzenten Benicio Del Toro. Verantwortlich für den Streifen zeichnen die Farrelly-Brüder, die schon Hits wie „Dumm und Dümmer“, „Verrückt nach Mary“ und „Unzertrennlich“ auf die Leinwand brachten. Penn war zuletzt 1989 vor der Kamera zum Lachen zumute, als er mit Robert De Niro die Komödie „Wir sind keine Engel“ drehte. Der „Stooges“-Dreh soll im Herbst beginnen, wenn Penn das Drama „Cartel“ abgefilmt hat.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen