Schwarzenegger kritisiert Autohersteller für Diesel-Tricks

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Schauspieler und frühere kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat die Autohersteller weltweit dafür kritisiert, nicht genug Akzente im Kampf gegen den Klimawandel zu setzen. Statt einen „Elektromotor zu entwickeln, der sich weltweit verkaufen würde wie warme Pfannkuchen“, habe sich etwa Volkswagen entschlossen, zu betrügen, sagte Schwarzenegger in Wien auf einer Klimakonferenz. „Eure Zeit ist bald abgelaufen“, rief Schwarzenegger denen zu, die aus seiner Sicht nur den Status Quo bewahren wollten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen