Schwartz & Schwartz: Undurchsichtige Beziehungen

Lesedauer: 5 Min
Schwartz & Schwartz
Golo Euler (als Mads, l) und Devid Striesow (als Andi) in dem neuen Samstagskrimi „Schwartz & Schwartz“. (Foto: ZDF/Julia Terjung / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Ulrike Cordes

Mit „Schwartz & Schwartz“ präsentiert das ZDF einen neuen Samstagskrimi. Ziemlich eigen, packend und prominent besetzt gerät dabei der erste Film.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen