Schlechte Tech-Stimmung drückt Laune an der Wall Street

Deutsche Presse-Agentur

Die anhaltenden Verluste im Technologiesektor haben auch allen anderen US-Anlegern die Stimmung vermiest.

Khl moemilloklo Slliodll ha Llmeogigshldlhlgl emhlo mome miilo moklllo OD-Moilsllo khl Dlhaaoos sllahldl. Kll Kgs Kgold Hokodllhmi slligl ma Lokl kld Emoklidlmsld 0,57 Elgelol mob 25 306,83 Eoohll. Kll Lolghold oglhllll eoillel hlh 1,1704 OD-Kgiiml. Khl Lolgeähdmel Elollmihmoh emlll klo Llbllloehold eosgl mob 1,1684 Kgiiml bldlsldllel. Kll Kgiiml emlll kmahl 0,8559 Lolg slhgdlll.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Hochzeit im Trachtenlook: Flaminia von Hohenzollern heiratet Károly Stipsicz de Ternova 2020 standesamtlich in St. Anton.

Hohenzollern-Prinzessin Flaminia heiratet in Sigmaringen

Mit einem Jahr Verspätung sollen für Flaminia von Hohenzollern und ihren Mann Károly Stipsicz de Ternova die Hochzeitsglocken läuten: Die kirchliche Trauung ist für den Samstag, 26. Juni, geplant.

Nach der standesamtlichen Hochzeit vergangenes Jahr im österreichischen Skiort St. Anton hat das Paar die Sigmaringer Stadtkirche St. Johann für die kirchliche Hochzeit ausgewählt.

Seit Jahrzehnten hat es in Sigmaringen keine Adelshochzeit mehr gegeben: Fürst Karl Friedrich heiratete seine erste Frau 1985 in der Beuroner ...

Zwei Gartenschauen am Bodensee zur selben Zeit: Schwaebische.de macht den Vergleich

Der direkte Vergleich ist schlichtweg ungerecht. Denn den üppigen 12,8 Millionen, die der Überlinger Landesgartenschau als Budget zur Durchführung gegeben wurden, stehen mickrige 5,6 Millionen gegenüber, die der kleinen bayrischen Schwester in Lindau, die ja eben keine Landesgartenschau ist, zur Verfügung standen. 11 Hektar in Überlingen gegen 5,3 Hektar in Lindau. Heißt grob: dreifaches Budget und doppelte Größe. Und die Pflanzen – das ist zwar bitter, gehört zur Wahrheit aber ebenfalls dazu – haben wegen der Verschiebung auch ein ganzes Jahr ...

 Die Anwohner in der Nähe vom Biketrail kritisieren gegenüber dem Bürgermeister Ruhestörungen.

Sorge um Ruhestörung durch Biketrail - Jetzt gibt es neue Regeln

Ein Ort zum austoben und austauschen, treffen und Spaß haben. Dieses Ziel steht hinter den Plänen zu dem neuen Mountainbike-Trail in Munderkingen, den Jugendliche vor wenigen Wochen errichtet haben. Das Projekt ist auch das erste deutlich sichtbare Ergebnis der Arbeit des Streetworkers Simon Schneider, der seit Februar mit den Jugendlichen in Munderkingen arbeitet. Doch nicht alle Bürger sind von dem Projekt beziehungsweise von den Nebenwirkungen begeistert.

Mehr Themen