Schlechte Exportnachfrage drückt Stimmung in Chinas Industrie

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Stimmung in Chinas Industrie hat sich im Juni leicht verschlechtert. Nachdem am Wochenende schon der Einkaufsmanagerindex des chinesischen Statistikamtes einen Rückgang angezeigt hatte, bestätigte auch der Frühindikator das Wirtschaftsmagazin „Caixin“ den Trend. Sein Index für das herstellende Gewerbe ging leicht von 51,1 im Vormonat auf 51,0 Punkte zurück. Die Nachfrage nach Exporten bleibe weiter gedrückt, hieß es.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen