Schlag für Macron: Innenminister beharrt auf Rücktritt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Frankreichs Innenminister Gérard Collomb hat gegen den ausdrücklichen Willen von Präsident Emmanuel Macron auf seinem Abgang aus der Regierung beharrt. Der 71-Jährige sagte der Zeitung „Le Figaro“, dass er ein von Macron zuvor abgelehntes Rücktrittsangebot aufrecht erhalte. Damit scheint sein Abgang besiegelt: Der Staatschef nahm die Rücktrittsabsicht zur Kenntnis und wartet nun auf Vorschläge von Premierminister Édouard Philippe für die Nachfolge, wie aus Kreisen des Élyséepalastes bestätigt wurde.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen