Scheuer plant im Frühjahr Spitzentreffen zur Bahn

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Verkehrsminister Andreas Scheuer plant im Frühjahr ein Spitzentreffen zur Bahn. Er sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland: Jeder glaube, die Bahn kritisieren zu können. Es gebe aber zu wenige, die eine Vorstellung davon hätten, wie das System Bahn konkret verbessert werden könne. Er wolle im Frühjahr mit allen politisch Verantwortlichen, auch mit der Opposition und den Verbänden, über die Ausrichtung des Konzerns reden. Es gehe um Grundsatzfragen: „Danach werden wir weitere Entscheidungen treffen.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen