Schüler wollen Polizeiwache in Bayern stürmen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Starnberg - Nach einer Schulabschlussfeier haben rund 50 Schüler vor einer Polizeiinspektion in Bayern versucht, einen 15-Jährigen aus dem Polizeigewahrsam zu befreien. Die Jugendlichen warfen Flaschen und Steine auf das Gebäude. Einige versuchten, die Eingangstür aufzubrechen, teilte die Polizei mit. Der 15-Jährige hatte auf einer Schulabschlussfeier randaliert. Er war betrunken und stand den Angaben nach unter Drogeneinfluss. Die Polizei nahm drei Randalierer vorläufig fest. Sie wurden später wieder entlassen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen