Sarah Connor wieder auf Platz eins

Lesedauer: 2 Min
Sarah Connor
Sarah Connor ist mit ihrem aktuellen Album überaus erfolgreich. (Foto: Axel Heimken / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Sarah Connor hat mit „Herz Kraft Werke“ die Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts zurückerobert. In der vergangenen Woche lag die Popsängerin noch auf dem dritten Platz.

Von Sechs auf Zwei verbessern sich Max Raabe & Palast Orchester mit ihrem „MTV Unplugged“-Album, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte. Die drittbesten Verkaufszahlen erzielte der Soundtrack zum Kinofilm „Die Eiskönigin 2“.

In den Single-Charts schafft es die australische Musikerin Tones And I mit „Dance Monkey“ wieder ganz nach oben. Es ist laut GfK Entertainment ihre zehnte Nummer-eins-Woche bei den Singles. Auf den nächsten Plätzen folgen The Weeknd („Blinding Lights“) und Apache 207 („Roller“). Vorwochensiegerin Mariah Carey („All I Want For Christmas Is You“) hat sich dagegen wieder aus der Top 100 verabschiedet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen