Sandrine Bonnaire erhält Filmpreis „Die Europa“

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Schauspielerin und Regisseurin Sandrine Bonnaire erhält heute in Braunschweig den mit 20 000 Euro dotierten Filmpreis „Die Europa“. Die Französin, bekannt aus Filmen wie „Die Farbe der Lüge“ und „Biester“, ist Stargast beim Internationalen Filmfestival der Stadt. Die Macher des Festivals ehren mit dem seit 2007 verliehenen Preis Schauspieler für ihre langjährigen und herausragenden darstellerischen Leistungen und ihre Verdienste um die europäische Filmkultur.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen