Sandra Maischberger will neuen Film an Schulen zeigen

Lesedauer: 2 Min
«Nur eine Frau» - Sandra Maischberger
Sandra Maischberger. (Foto: Tobias Hase / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Journalistin arbeitet mit einem Kinofilm den realen Fall der Berlinerin Hatun Sürücü auf, die 2005 von einem ihrer Brüder erschossen wurde, nachdem sie unter anderem das Kopftuch abgelegt hatte.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen