Sänger Michael Bublé wird mit Hollywood-Stern geehrt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Jazzsänger Michael Bublé kommt zu Hollywood-Ehren. Am 16. November soll der Kanadier auf dem berühmten „Walk of Fame“ eine Sternenplakette mit seinem Namen enthüllen. Zu der Zeremonie sind als Gastredner der Musikproduzent und Songwriter David Foster sowie Elvis-Witwe Priscilla Presley eingeladen, wie die Verleiher der Auszeichnungen mitteilten. Die Verleihung des 2650. Sterns auf dem Hollywood Boulevard hängt zeitlich mit Bublés zehnter Albumveröffentlichung zusammen. „Love“ soll am selben Tag auf den Markt kommen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen