RTL will am Nachmittag mit bekannten Gesichtern punkten

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Mit neuen Sendungen für Oliver Geissen, Marco Schreyl und TV-Koch Steffen Henssler will der Fernsehsender RTL im Nachmittagsprogramm bei den Zuschauern punkten. Ab Montag laufen die Formate wochentags täglich zwischen 15.00 Uhr und 17.30 Uhr. Den Anfang macht RTL-Urgestein Geissen mit „Kitsch oder Kasse“, dabei muss ein Kandidatenpaar schätzen, welcher von zehn Gegenständen der teuerste ist. Im Anschluss moderiert Schreyl eine Talk-Show, die sich mit aktuellen gesellschaftlichen Debatten beschäftigt. Den Abschluss macht „Hensslers Countdown - Kochen am Limit“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen