Rothfuss holt bei Paralympics nächste Silbermedaille

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Andrea Rothfuss hat bei den Winter-Paralympics in Pyeongchang ihre vierte Silbermedaille gewonnen. Die 28-Jährige musste sich im Riesenslalom nur ihrer Dauer-Rivalin aus Frankreich, Marie Bochet, geschlagen geben. Anna-Maria Rieder, die ihre Paralympics-Premiere feierte, belegte Rang sechs.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen