Rosberg ist besorgt um Mick Schumacher

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der frühere Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat vor einem übergroßen Hype um die Rennfahrer-Karriere von Michael Schumachers Sohn Mick gewarnt. „Wir sollten aber auch alle aufpassen, dass wir nicht zuviel Druck aufbauen und nicht zu viele Erwartungen an ihn stellen“, sagte Rosberg der dpa vor Michael Schumachers 50. Geburtstag. Mick Schumacher war im Vorjahr Europameister in der Formel 3 geworden und startet in der neuen Saison in der höchsten Nachwuchsklasse Formel 2. Die mediale Aufmerksamkeit für den 19 Jahre alten Schumacher-Sohn dürfte daher noch weiter wachsen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen