Rockstar Bono lobt Angela Merkel

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Merkel seien die „politischen Geschicke ihres Landes wichtiger als ihr Ego“, sagte der 48-jährige Rockstar in einem Interview des Nachrichtenmagazins „Focus“.

„Das Ego nicht in den Vordergrund zu stellen ist sowohl für Rockstars als auch für Politiker absolut außergewöhnlich“, ergänzte Bono. „Ihre Haltung, ihre Genauigkeit und ihre Schnörkellosigkeit machen sie zu einer sehr gefährlichen Person bei Verhandlungen.“

Bono engagiert sich seit Jahren in der Armutsbekämpfung und für den Klimaschutz. Bei G8-Treffen und anderen hochrangigen Politikgipfeln hat er praktisch alle wichtigen Staats- und Regierungschef der Welt persönlich getroffen - auch Merkel.

Fotostrecke: Bono kann nicht nur singen
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen